Service Kontakt

Risikolebensversicherung - weil Sie gebraucht werden!

Eine Risikolebensversicherung dient zur finanziellen Absicherung im Falle des Todes des Versicherten.

Eine Risikolebensversicherung ist unverzichtbar für Paare mit Kind, Singles mit Kind, Kredit- und Hypothekennehmer, Selbstständige oder Gesellschafter-Geschäftsführer. Für Ehepaare und Partner ist zur Absicherung ein Schutz auf Gegenseitigkeit sehr empfehlenswert.

Der Versicherte vereinbart mit der Versicherungsgesellschaft eine Versicherungssumme und eine bestimmte Laufzeit. Die Höhe der Versicherungssumme sollte sich an Ihrem tatsächlichen Bedarf orientieren.

Die Auszahlung wird ausschließlich im Todesfall fällig. Tritt kein Versicherungsfall ein, endet der Vertrag mit Ablauf der Vertragslaufzeit. Es findet keine automatische Verlängerung statt. Soll der Versicherungsschutz fortgesetzt werden, muss ein neuer Vertrag mit erneuter Risikoprüfung (Prüfung des gesundheitlichen Zustands) abgeschlossen werden. Hat sich der gesundheitliche Zustand zwischenzeitlich verschlechtert, ist u. U. ein erneuter Abschluss nur erschwert (Risikoausschlüsse, Prämienzuschläge) oder gar nicht möglich.

Als begünstigte Person kann jede gewünschte Person eingesetzt werden: Angehörige, Partner oder Freunde.

Da mit einer Risikolebensversicherung kein Sparvorgang verbunden ist, ist diese Versicherung vergleichsweise günstig.

Gern erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Hierfür benötigen wir einige Angaben, die Sie uns auf dem Formular „Angebotsanforderung“ mitteilen können.

 

Familie Beruf Wohnen Gesundheit Rente Freizeit
Ferienhaus versichern
Über uns